Drachenboot

Ansprechpartner

Reinhold Mähne

Tel.: 0351/827-19730

Norman Rößler

Tel.: 0371/279-3263

eMail: drachenboot@deutschlandturnier2018.de

Austragungsort

Stausee Oberwald,

09337 Hohenstein-Ernstthal, Ortsteil Callenberg  

        

Das Rennen wird auf dem Stausee Oberwald ausgetragen. Es handelt sich um ein stehendes tiefes Gewässer.

Das Gelände kann mit den Teilnehmerbändchen kostenlos betreten und genutzt werden.            

Das ORGA-Büro befindet sich im ersten Rettungsturm.

Die Zelte der einzelnen Teams können von den Teilnehmern selbst auf der Wiese im Bereich des Bootsstegs aufgebaut werden.

Es steht wieder pro Team eine Bierzeltgarnitur zur Verfügung.

Zur Verpflegung gibt es oberhalb des genutzten Geländes ein von Seiten des Geländebetreibers betriebenes Catering.

Das Rennen kann auch vom Uferbereich aus über die gesamte Länge verfolgt werden.

Der Stausee Oberwald ist ein öffentliches Badegewässer.

Wir bitten auf vorhandene Badegäste Rücksicht zu nehmen.   

   

Anfahrt   

Der Austragungsort ist von Chemnitz aus über die Autobahn A4 nach ca. 26 km in einer knappen halben Stunde zu erreichen.

Am Eingang des Geländes stehen Parkplätze zur Verfügung.

Nähere Einzelheiten ergeben sich auch aus der Homepage des Stausees Oberwald:

www.stausee-oberwald.de

 

Anfahrt und Lageplan zum Download     

Anfahrt und Lageplan.pdf

 

Streckenlänge

ca. 200 m  

 

Zeitplan                

Treffen der Teamcaptains:  08:30 Uhr

Rennbeginn:                      09:00 Uhr

Siegerehrung:         gegen 17:30 Uhr

 

Wettkampfdurchführung           

Die logistische Wettkampdurchführung erfolgt von der Eventagentur "blue water".

Von Seiten des Org-Teams stehen weitere Helfer zur Verfügung, die bei Fragen und Problemen gern weiterhelfen.